Projekt Kinshasa

Ziel der Aktion ist es, den katholischen Schwestern, die in Kisenso eine Poliklinik leiten, und den evangelischen Christusträgern, die in Vanga in einem Hospital arbeiten, die ihnen fehlenden und für die Behandlung der Ärmsten dringend notwendigen Arzneien zu besorgen. Wir helfen ihnen dadurch im Kampf gegen Unterernährung, Infektions– und Mangelkrankheiten erfolgreich zu sein.

Links finden Sie unsere einzelnen Projekte in Kinshasa!

Wir helfen ihnen dadurch im Kampf gegen Unterernährung, Infektions– und Mangelkrankheiten erfolgreich zu sein.

 
 

Kontakte

Jürgen Abele
Tel.: 07391 75 21 80

Dr. Norbert Balk
Tel.: 0171 287 06 06

Ludwig Mang
Tel.: 07391 57 62

Dr. Rüdiger Rombach
Tel.: 07391 82 27

Login